Letzte Aktualisierung: Sonntag, 19. August 2018 

10. Sonntag nach Trinitatis, 5. August

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr. i.R. Selunka
Predigttext: Jesus Sirach 36, 13 - 19

Dankopfer für jüd.-christl. und andere kirchl. Arbeitsgemeinschaften und Werke

Kirchenmusik: Kantor Tobias Braun zum Ersten!

11. Sonntag nach Trinitatis, 12. August

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr. Deckert
Predigttext: Gal 2, 16 - 21

Dankopfer für Evang. Schulen

12. Sonntag nach Trinitatis, 19. August

9.45 Uhr

Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn – Pfr. Deckert/Frau Kopp
auch mit Taufe von Gustav Haasemann

Dankopfer für eigene Gemeinde

13. Sonntag nach Trinitatis, 26. August

9.45 Uhr

Liturgisches Morgen-Gebet – Pfr. Deckert

15.00 Uhr Fest-Gottesdienst mit Einführung von Kantor Braun – Pfr. Deckert
und Aufführung der Bachkantate BWV 172 „Erschallet ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten..“

Dankopfer für Kirchenmusik des Tages und Diakonie Sachsen

Kantoreien Loschwitz und Hosterwitz,
Solisten: Barbara Christina Steude, Sopran; Marlen Herzog, Alt;
Sebastian Reim, Tenor; Reinhard Decker, Bass.
Ein Orchester Dresdner Musiker. Leitung: Matthias Herbig

14. Sonntag nach Trinitatis, 2. September

9.45 Uhr

Familiengottesdienst mit Taufgedenken – Pfr. Deckert/Frau Kopp
Predigttext: Psalm 103, 2

Dankopfer für Erhaltung und Erneuerung kirchl. Gebäude in Sachsen

15. Sonntag nach Trinitatis, 9. September

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr. Deckert
Predigttext: Gal 5, 25 / 26

Dankopfer für die eigene Gemeinde

Kirchenmusik: Kammerchor ad libitum

13.00 und
15.00 Uhr
Kirchen-Führungen in Loschwitz
anlässlich des „Tages des offenen Denkmales“

16. Sonntag nach Trinitatis, 16. September

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst mit Taufe von Laurenz Christoph Scholz – Pfr. Deckert
Predigttext: Apg 12, 1 - 11

Dankopfer für Ausländer- und Aussiedlerarbeit der Landeskirche

danach: Einladung zur Gemeindeversammlung

17. Sonntag nach Trinitatis, 23. September

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst mit Taufe von Stella Sophie Tröber – Pfr. Deckert
Predigttext: Jes 49, 1 - 6

Dankopfer für die eigene Gemeinde

Erntedank und 25. Loschwitzer Kirchweihfest, 30. September

9.45 Uhr

Festgottesdienst – Pfr. Deckert
Predigttext: 1. Tim 4, 4 /5

Dankopfer für Ausbildungsstätten der Landeskirche

Kirchenmusik: Loschwitzer Kantorei/Elbhangposaunenchor

– und anschließend „wie immer“ gemeinsames Erntedank-Mahl, für das viele gute Gaben – etwa Salate oder Kuchen – erbeten werden. Diese können rechtzeitig vor dem Gottesdienst am Kirchenanbau abgegeben werden.

19. Sonntag nach Trinitatis, 7. Oktober

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Prädikant Grahnert
Predigttext: Jak 2, 1 - 13

Dankopfer für die eigene Gemeinde

20. Sonntag nach Trinitatis, 14. Oktober

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Altbischof Berger
Predigttext: 1. Kor. 7, 29 - 31

Dankopfer für die eigene Gemeinde

21. Sonntag nach Trinitatis, 21. Oktober

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr.i.R. Gehre
Predigttext: Jer 29, 1.4 - 7, 10 - 14

Dankopfer für Kirchliche Männerarbeit

22. Sonntag nach Trinitatis, 28. Oktober

9.45 Uhr

Gottesdienst – familienorientiert – Pfr. Deckert

Dankopfer für die eigene Gemeinde

Reformationstag, Mittwoch 31. Oktober

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr. Deckert
Predigttext: Gal 5, 1 - 6

Dankopfer für das Gustav-Adolf-Werk

Kirchenmusik: Elbhangposaunenchor

23. Sonntag nach Trinitatis, 4. November

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr. Deckert
Predigttext: Röm 13, 1 - 7

Dankopfer für die eigene Gemeinde

17.00 Uhr Öffentliche Stifter-Versammlung

siehe Einladung unter „Aktuell“

zum Martinstag, Sonnabend, 10. November

17.00 Uhr

Martinsandacht mit Umzug zum Martinsfeuer – Gemeindepädagogin Kopp

Beginn in der Kirche

Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres, 11. November

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr. Deckert
Predigttext: Hiob 14, 1 - 6

Dankopfer für die Begleitung Arbeitsloser

Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres, 18. November

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr. Deckert
Predigttext: Offenbarung 2, 8 - 11

Dankopfer für die eigene Gemeinde

Buß- und Bettag, Mittwoch, 21. November

9.45 Uhr

Bittgottesdienst für den Frieden – Pfr. Deckert/Junge Gemeinde

Dankopfer für die Ökumene und Auslandsarbeit der EKD

Ewigkeitssonntag, 25. November

9.45 Uhr

Sakramentsgottesdienst – Pfr. Deckert
Predigttext: Jes 65, 17 - 19. 23 - 25

Dankopfer für den Blumenschmuck in unserer Kirche

Kirchenmusik: Elbhangposaunenchor

1. Advent, 2. Dezember

9.45 Uhr

Familiengottesdienst mit Taufgedenken – Pfr. Deckert/Frau Kopp

Dankopfer für die Arbeit mit den Kindern der Kirchgemeinde


Das neue Signet:

Familienorientierter Gottesdienst – was ist das?

Im Vorstand der Gemeinde ringen wir schon länger mit der Frage, wie über das verlässliche Angebot der „Kinderkirche“ während der Predigt hinaus Kinder und Familien mit kleineren Kindern Brücken in den Gottesdienst der Gemeinde gebaut bekommen können. Wir sind uns sicher, dass ihre Beteiligung in verschiedenster Form die beste Möglichkeit zum Ankommen ist.
Für eine jetzt beginnende Test-Phase von einem Jahr schreiben wir „Familienorientierte Gottesdienste“ aus – durch ein Symbol klar erkennbar im Gottesdienstplan, eine Einladung, die sich an die ganze Gemeinde, besonders aber an Familien mit ihren Kindern richtet.
Ihr wesentliches gemeinsames Kennzeichen soll ihre verlässliche zeitliche Begrenzung auf 60 – 70 Minuten sein. Darunter fallen Familiengottesdienste genauso wie Formate, bei denen die Kinder während der Predigt ins Pfarrhaus eingeladen sind. Es können auch Gottesdienste mit Abendmahlsfeier sein, in denen dann ein anderes gottesdienstliches Element weniger Gewicht bekommt. Gewünscht wird, dass ein liturgisches Stück oder ein Element der Verkündigung kindgerecht gestaltet wird. Trotzdem ist die ganze Gemeinde eingeladen, wenn etwa aller 4 – 6 Wochen dieses Symbol die Angaben zum Gottesdienst ergänzt!


Hinweis

Kinderbetreuung während des Gottesdienstes:
Parallel zum Gottesdienst findet jeden Sonntag Kinderkirche statt.

Kirchencafé:
Jeweils nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, eine Tasse
fair gehandelten Kaffee zu trinken und sich zu begegnen.


© 2018